STERILLIUM Virugard Lösung 100 ml *

STERILLIUM-Virugard-Loesung
Anbieter:
PAUL HARTMANN AG
Einheit:
100 ml Lösung
PZN:
07243036
UVP:
5,17€³
Ihr Preis:
3,98€¹
Sie sparen:
1,19 € (23%)
Grundpreis:
3,98 € pro 100 ml
Sie sparen -23%
Verfügbarkeit:
 sofort abholbereit oder bei einer Bestellung bis 17 Uhr (Mo.Fr.) Lieferung am selben Tag zwischen 18 und 20 Uhr. (Verschreibungspflichtige Medikamente nur Vorbestellung möglich)
loading...

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
PAUL HARTMANN AG
Verfügbarkeit:
 Bei einer Bestellung bis 15 Uhr (Mo.-Fr.) erfolgt die Lieferung am selben Tag zwischen 18 und 20 Uhr. (Verschreibungspflichtige Medikamente nur Vorbestellung möglich)
UVP:
15,50€³
Ihr Preis:
10,98€¹
Sie sparen:
4,52 € (29,2%)
Grundpreis:
21,96 € pro 1 l

Anbieter:
PAUL HARTMANN AG
Verfügbarkeit:
 sofort abholbereit oder bei einer Bestellung bis 17 Uhr (Mo.Fr.) Lieferung am selben Tag zwischen 18 und 20 Uhr. (Verschreibungspflichtige Medikamente nur Vorbestellung möglich)
UVP:
21,69€³
Ihr Preis:
19,98€¹
Sie sparen:
1,71 € (7,9%)
Grundpreis:
19,98 € pro 1 l
Produktbeschreibung

Wirkstoff: Ethanol.

Zusammensetzung:
100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Ethanol 99 % 95,0 g. Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Glycerol, Tetradecan-1-ol, Benzin.

Anwendungsgebiete:
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Gegenanzeigen:
Nicht auf Schleimhäuten anwenden. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe.

Nebenwirkungen:
Selten treten leichte, diffuse Hautirritationen oder allergische Reaktionen auf. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren.

Warnhinweise:
Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen. Flammpunkt nach DIN 51755: 0 °C. Leicht entzündlich. Elektrostatische Aufladung vermeiden. Mit alkoholnassen Händen nichts berühren. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.

Wichtige Sicherheitshinweise: Desinfektionsmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


Wirkstoff
Ethanol